Tourismusverband Oberstdorf-Kleinwalsertal

Crossmediale Bewerbung des Zwei-Länder-Skigebietes

Aufbau und Bekanntheit der Ski-Destination Oberstdorf-Kleinwalsertal als „2-Länder-Skiregion“ und Mehr-Generationen-Skigebiet. Positionierung Oberstdorf-Kleinwalsertal als Nummer 1 Skiregion im Herkunftsland Deutschland durch crossmediale Bewerbung plus messbare Aktionen im deutschsprachigen Raum.
Ganzheitliche und Crossmediale Bewerbung des Zwei-Länder-Skigebietes Oberstdorf-Kleinwalsertal

Ziel der Kampagne ist die Positionierung Oberstdorf-Kleinwalsertal als Nummer 1 Skiregion im Herkunftsland Deutschland. Die Bewerbung besteht aus einem Mediamix von Online, Print, Dialog-Marketing, Kooperationen und PR. Als gemeinsame Bewerbungsbasis dient die Internetseite und ein Printwerbemittel, in welchem die Regionen, Skischulen und teilnehmenden Betriebe dargestellt werden.
Markenaufbau durch Image-Werbung
Forcierung Bewegtbild und interaktive Video-Werbung auf Reichweiten-Medien sowieSpecial-Interest Portalen.

Responsekampagne
Mix aus Reichweiten-, Special-Interest Medien, Google Adwords und Re- Targeting Forcierung Special-Interest Medien, um möglichst nahe an die gewünschte Zielgruppe zu gelangen.

Print Werbung
Bewerbungsmix aus Special-Interest (Ski, Familie und Reise) und Dialog- Marketing.
Messbare Print-Werbung durch Gewinnspiel im Bereich Familie.

Wirtschaftskooperationen
Messbare Werbung durch Voucher, Bewerbungsbausteine sind Plakate, Stelen, Megaboard-Flächen, digitale Schaufenster und Paketbeilagen.

Funk
Push-Aktion für Auslastungsschwache Zeiträume, länderübergreifende Spotschaltung